Spastisches Entropium

Wie der Titel schon sagt...

Moderator: Rudelangehörige

Spastisches Entropium

Beitragvon maria.h » Fr Jul 17, 2015 10:53 am

Hallo Ihr Lieben
Im Urlaub hatte Theo eine spastische Entropium zuerst nur auf einem Auge. Nach einer Woche salben schien es sich zu bessern.
Nun hatte es sich Anfang der Woche verschlimmert und beide Augen sind fast zu.

Gestern waren wir in Wiesbaden,Theo hat eine Schutzlinse ins linke Auge bekommen. Er war sehr lieb und hat sich ohne zu murren
alles machen lassen. Am Dienstag haben wir einen OP Termin, Theo bekommt die unteren und die oberen Lider operiert.

Wir hoffen, dass er (und wir) alles gut überstehen, drückt bitte die Daumen
Viele Grüße aus der Pfalz,
Patentante von Mike
Maria & Arno
Menschen die alles haben, haben meißtens jemanden für alles. Sonst wäre schnell alles zu viel!
Bild
Maria's Shop
Benutzeravatar
maria.h
Rudelangehöriger
Rudelangehöriger
 
Beiträge: 7991
Registriert: Di Feb 15, 2005 7:59 am
Wohnort: Near Greencity

Re: Spastisches Entropium

Beitragvon Ariellée » Fr Jul 17, 2015 5:55 pm

Wird gemacht Maria :daumen :daumen :daumen :daumen :daumen :daumen :daumen :daumen :daumen :daumen :daumen
WINTER, NEIN DANKE ; ich warte auf den Sommer


Bild
Wer kämpft der kann Verlieren, wer nicht kämpft hat schon Verloren.
Benutzeravatar
Ariellée
In Ehren ergraut
In Ehren ergraut
 
Beiträge: 15392
Registriert: Mi Apr 18, 2007 11:23 am
Wohnort: Mainbernheim

Re: Spastisches Entropium

Beitragvon Sylvia » Fr Jul 17, 2015 7:29 pm

Das ist ja nicht schön, hoffentlich verläuft die OP erfolgreich und Theo ist schnell wieder fit. Die Daumen werden ganz feste gedrückt. :daumen :daumen :daumen
Bild
Benutzeravatar
Sylvia
In Ehren ergraut
In Ehren ergraut
 
Beiträge: 2567
Registriert: Di Jan 18, 2011 10:55 am

Re: Spastisches Entropium

Beitragvon martinav » Fr Jul 17, 2015 8:01 pm

Davon habe ich ja noch nie gehört :schock-1 ... was wird denn da operiert? Wir drücken auf jeden Fall auch fleissig Daumen und Pfoten!
Bild
Benutzeravatar
martinav
Beutebeschaffer
Beutebeschaffer
 
Beiträge: 21174
Registriert: Mi Apr 14, 2004 10:56 pm

Re: Spastisches Entropium

Beitragvon maria.h » Sa Jul 18, 2015 5:52 am

Das Augenlid wird ausgerollt und gekürzt.

Ein spastisches Entropium kann durch Schmerzen am Auge oder das Auge durch (z.B. wegen einer Verletzung, wegen Staubes oder auch Allergien) gereizt ist. Dann zieht sich der Augapfel reflexartig, tief in die Augenhöhle zurück (Shar-Pei kneifen in dieser Situation die Augen besonders fest zu). Dieser plötzliche Verlust aller Unterstützung veranlasst die Augenlider dazu sich nach innen zu rollen und kann somit zu akutem Entropium führen.

Lotte führt ihn und gibt Theo viel Sicherheit...
Bild

Bleib bei mir!
Bild

Danke, Lotte! :augenherz
Bild
Viele Grüße aus der Pfalz,
Patentante von Mike
Maria & Arno
Menschen die alles haben, haben meißtens jemanden für alles. Sonst wäre schnell alles zu viel!
Bild
Maria's Shop
Benutzeravatar
maria.h
Rudelangehöriger
Rudelangehöriger
 
Beiträge: 7991
Registriert: Di Feb 15, 2005 7:59 am
Wohnort: Near Greencity

Re: Spastisches Entropium

Beitragvon maria.h » Di Jul 21, 2015 5:32 am

So, nun ist es soweit...
Um 8.30 Uhr fahren wir los und hoffen das alles gut geht!
Viele Grüße aus der Pfalz,
Patentante von Mike
Maria & Arno
Menschen die alles haben, haben meißtens jemanden für alles. Sonst wäre schnell alles zu viel!
Bild
Maria's Shop
Benutzeravatar
maria.h
Rudelangehöriger
Rudelangehöriger
 
Beiträge: 7991
Registriert: Di Feb 15, 2005 7:59 am
Wohnort: Near Greencity

Re: Spastisches Entropium

Beitragvon 99cane99 » Di Jul 21, 2015 7:39 am

Toi Toi Toi, meine Daumen sind feste gedrückt :daumen :daumen :daumen :daumen :daumen
Liebe Grüße

Bild
Benutzeravatar
99cane99
Rudelangehöriger
Rudelangehöriger
 
Beiträge: 14385
Registriert: Sa Jan 08, 2005 10:18 am
Wohnort: München

Re: Spastisches Entropium

Beitragvon Ariellée » Di Jul 21, 2015 5:20 pm

ich hoffe es ist alles gut gegangen und ihr seid in der zwischen Zeit wird zufrieden daheim.
WINTER, NEIN DANKE ; ich warte auf den Sommer


Bild
Wer kämpft der kann Verlieren, wer nicht kämpft hat schon Verloren.
Benutzeravatar
Ariellée
In Ehren ergraut
In Ehren ergraut
 
Beiträge: 15392
Registriert: Mi Apr 18, 2007 11:23 am
Wohnort: Mainbernheim

Re: Spastisches Entropium

Beitragvon Sylvia » Di Jul 21, 2015 9:17 pm

Wie geht es Theo? Ist alles gut verlaufen?
Bild
Benutzeravatar
Sylvia
In Ehren ergraut
In Ehren ergraut
 
Beiträge: 2567
Registriert: Di Jan 18, 2011 10:55 am

Re: Spastisches Entropium

Beitragvon maria.h » Mi Jul 22, 2015 8:00 am

Hallo Ihr Lieben

Gestern war ein harter Tag.

Wir waren erst gegen 16°° Uhr wieder zuhause.
Theo hat aber alles gut überstanden und abends gut gefressen.

Die Nacht war bis um 1°° Uhr ok. dann wollte er, was weiß ich...
Nach dem er dann Wasser hatte und etwas hin und her ist
konnten wir noch etwas schlafen. Jetzt hat er gefressen und Medis bekommen,
werde kurz Gassi gehen und schauen wie der Tag wird.

Am schlimmsten ist der Trichter, ich weiß nicht wie wir die 3 Wochen mit dem Teil rumbekommen :schock-1

Bild


Eben wollte er mit Lotte im Garten fangen spielen! Hab ihn gerade so noch am Halsband erwischt

Bild
Viele Grüße aus der Pfalz,
Patentante von Mike
Maria & Arno
Menschen die alles haben, haben meißtens jemanden für alles. Sonst wäre schnell alles zu viel!
Bild
Maria's Shop
Benutzeravatar
maria.h
Rudelangehöriger
Rudelangehöriger
 
Beiträge: 7991
Registriert: Di Feb 15, 2005 7:59 am
Wohnort: Near Greencity

Re: Spastisches Entropium

Beitragvon 99cane99 » Mi Jul 22, 2015 3:17 pm

Gute Besserung für den tapferen Kerl :hund6
Liebe Grüße

Bild
Benutzeravatar
99cane99
Rudelangehöriger
Rudelangehöriger
 
Beiträge: 14385
Registriert: Sa Jan 08, 2005 10:18 am
Wohnort: München

Re: Spastisches Entropium

Beitragvon Ariellée » Mi Jul 22, 2015 6:27 pm

Ihm scheint es ja wieder recht gut zu gehen, wenn er schon wieder Toben und Spielen will. Kannste ihm nicht so'ne Motorradbrille aufsetzten, anstatt dem Trichter.
WINTER, NEIN DANKE ; ich warte auf den Sommer


Bild
Wer kämpft der kann Verlieren, wer nicht kämpft hat schon Verloren.
Benutzeravatar
Ariellée
In Ehren ergraut
In Ehren ergraut
 
Beiträge: 15392
Registriert: Mi Apr 18, 2007 11:23 am
Wohnort: Mainbernheim

Re: Spastisches Entropium

Beitragvon maria.h » Mi Jul 22, 2015 6:29 pm

Die reißt er sich mit der Pfote runter.
Viele Grüße aus der Pfalz,
Patentante von Mike
Maria & Arno
Menschen die alles haben, haben meißtens jemanden für alles. Sonst wäre schnell alles zu viel!
Bild
Maria's Shop
Benutzeravatar
maria.h
Rudelangehöriger
Rudelangehöriger
 
Beiträge: 7991
Registriert: Di Feb 15, 2005 7:59 am
Wohnort: Near Greencity

Re: Spastisches Entropium

Beitragvon 99cane99 » Do Jul 23, 2015 4:17 am

Es gibt doch auch die aufblasbaren Ringe um den Hals rum - ging das nicht auch
Liebe Grüße

Bild
Benutzeravatar
99cane99
Rudelangehöriger
Rudelangehöriger
 
Beiträge: 14385
Registriert: Sa Jan 08, 2005 10:18 am
Wohnort: München

Re: Spastisches Entropium

Beitragvon maria.h » Do Jul 23, 2015 5:01 am

Da kommt er dann mit den Pfoten drann und Gräser an die Augen
Viele Grüße aus der Pfalz,
Patentante von Mike
Maria & Arno
Menschen die alles haben, haben meißtens jemanden für alles. Sonst wäre schnell alles zu viel!
Bild
Maria's Shop
Benutzeravatar
maria.h
Rudelangehöriger
Rudelangehöriger
 
Beiträge: 7991
Registriert: Di Feb 15, 2005 7:59 am
Wohnort: Near Greencity

Nächste

Zurück zu Andere Krankheiten der Wauzis

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron