Bitte unterzeichnet!!

Es muss sich dabei um Tiere handeln

Moderator: Rudelangehörige

Bitte unterzeichnet!!

Beitragvon kleinchen » Sa Nov 19, 2011 10:26 am

Manchmal muss ich eine Auszeit aus der Arbeit im Tierschutz nehmen, denn es frisst mich auf!!! Immer neue Hiobsbotschaften aus der Ukraine oder aus Griechenland wo man eine gebärende Hündin bei lebendigen Leib verbrannt hat. Es ist so grausam, dass ich es manchmal einfach nicht mehr ertragen kann, dennoch möchte ich Euch obwohl Ihr diese Petitionen sicher schon aus anderen Foren kennt, bitten zu unterschreiben. Auch wenn ich manchmal denke das bringt alles nichts, kann man doch immer wieder etwas bewegen. Durch das Internet auch Facebook( was ich manchmal schon verflucht habe) gelingt es immer mehr alles an die Öffentlichkeit zu bringen und auch manchmal zu verhindern.

http://aerztefuertiere.de/index.php?opt ... 4&Itemid=1
http://action.peta.de/ea-campaign/cl...mpaign.id=7263

Traurige Grüße
Benutzeravatar
kleinchen
Draufgänger
Draufgänger
 
Beiträge: 169
Registriert: Mi Aug 24, 2011 10:02 am

Re: Bitte unterzeichnet!!

Beitragvon nunni » Sa Nov 19, 2011 5:11 pm

Mir fehlen die Worte...und es macht mich wütend, daß es so viele zweibeinige Bestien auf der Welt gibt :evil:

Petition ist unterzeichnet...
Bild

LG Marita + Zito, einzigartig und unvergessen
_________________________________________
Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren von Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir weggehen.
Benutzeravatar
nunni
In Ehren ergraut
In Ehren ergraut
 
Beiträge: 6475
Registriert: Do Okt 18, 2007 4:17 pm
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Bitte unterzeichnet!!

Beitragvon Mosa » Sa Nov 19, 2011 8:21 pm

Auch ich bin empört und tieftraurig über solche Nachrichten. Ich kann sie mir noch nicht mal mehr ansehen, weil ich dann wochenlang Albträume habe. Aber natürlich habe ich den Protest auch unterschrieben. Manchmal denke ich, dass das alles keinen Sinn hat, angesichts so vieler trauriger Schicksale. Aber wenn man gar nichts macht, hat man auf jeden Fall verloren.

Ich habe mal eine Unterschriftensammlung gegen die europaweiten Schlachtviehtransporte gemacht und musste feststellen, dass die Leute zwar unterschrieben haben, gleichzeitig sagten sie mir, dass es sie im Grunde nicht interessieren würde, woher ihr Fleisch kommt und wie es transportiert worden ist. Wohlgemerkt, es waren nicht alle. Aber die meisten waren nicht besonders interessiert und einige wenige sagten sogar, dass ihnen das Leid der Tiere egal sei. Es war ernüchternd!
Liebe Grüße
Monika mit Ayla

Bild
Benutzeravatar
Mosa
Flegel
Flegel
 
Beiträge: 138
Registriert: Fr Aug 26, 2011 7:13 pm
Wohnort: Stolberg

Re: Bitte unterzeichnet!!

Beitragvon martinav » Sa Nov 19, 2011 8:45 pm

Oh Gott, hätte mich ja mal jemand warnen können, dass da Bilder sind ... alleine der Text setzte mir schon zu, das Bild in meinem Kopf war schon schlimm genug. :heart: .

Habe das Thema mal verschoben und natürlich auch unterzeichnet.

Was hat es denn mit dem 2. Link auf sich? Der sagt mir gar nichts. :nixweiss:
Bild
Benutzeravatar
martinav
Beutebeschaffer
Beutebeschaffer
 
Beiträge: 21189
Registriert: Mi Apr 14, 2004 10:56 pm

Re: Bitte unterzeichnet!!

Beitragvon kleinchen » Sa Nov 19, 2011 11:14 pm

Entschuldige bitte Martina, normalerweise warne ich immer davor, habe ich irgendwie vergessen. Ich werde in Zukunft daran denken. Ich kenne hier auch noch nicht alle Rubriken und fand aber schon die Plauderecke nicht so passend, hatte das andere heute morgen übersehen. Da hatte ich wohl Tomaten auf den Augen. Auch dafür Sorry. In dem anderen Link geht es um die Tierquälerie in der Ukraine aufgrund der anstehenden EM müssen mal wieder solche "Säuberungsmassnahmen" vollzogen werden. Hier steht auch einiges zu: http://www.bmt-tierschutz.de/
Benutzeravatar
kleinchen
Draufgänger
Draufgänger
 
Beiträge: 169
Registriert: Mi Aug 24, 2011 10:02 am

Re: Bitte unterzeichnet!!

Beitragvon kleinchen » Sa Nov 19, 2011 11:22 pm

Ich stimme Euch absolut zu und bin auch oft soo hoffnungslos und denke; bringt das alles noch was?? Aber dann denke ich immer wieder an die Seestern geschichte, die Ihr ja sicher alle kennt (Kurzfassung: http://www.zeitzuleben.de/2737-seesterne-retten/) und dann weiß ich wieder es lohnt sich immer etwas zu tun.
Benutzeravatar
kleinchen
Draufgänger
Draufgänger
 
Beiträge: 169
Registriert: Mi Aug 24, 2011 10:02 am

Re: Bitte unterzeichnet!!

Beitragvon 99cane99 » So Nov 20, 2011 8:09 am

Das ist alles so schlimm :heart: ich hab auch unterschrieben.
Liebe Grüße

Bild
Benutzeravatar
99cane99
Rudelangehöriger
Rudelangehöriger
 
Beiträge: 14385
Registriert: Sa Jan 08, 2005 10:18 am
Wohnort: München

Re: Bitte unterzeichnet!!

Beitragvon maria.h » So Nov 20, 2011 8:21 am

Wann ist das Ende der Grausamkeiten erreicht!?
Viele Grüße aus der Pfalz,
Patentante von Mike
Maria & Arno
Menschen die alles haben, haben meißtens jemanden für alles. Sonst wäre schnell alles zu viel!
Bild
Maria's Shop
Benutzeravatar
maria.h
Rudelangehöriger
Rudelangehöriger
 
Beiträge: 7991
Registriert: Di Feb 15, 2005 7:59 am
Wohnort: Near Greencity

Re: Bitte unterzeichnet!!

Beitragvon Ariellée » So Nov 20, 2011 11:42 am

maria.h hat geschrieben:Wann ist das Ende der Grausamkeiten erreicht!?


so lange es Menschen gibt, wird das nie ein Ende haben .

Hab auch unterschrieben.
WINTER, NEIN DANKE ; ich warte auf den Sommer


Bild
Wer kämpft der kann Verlieren, wer nicht kämpft hat schon Verloren.
Benutzeravatar
Ariellée
In Ehren ergraut
In Ehren ergraut
 
Beiträge: 15392
Registriert: Mi Apr 18, 2007 11:23 am
Wohnort: Mainbernheim


Zurück zu Petitionen - Umfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron