Ilka

Was habt ihr mit euren Lieblingen erlebt?

Moderator: Rudelangehörige

Re: Ilka

Beitragvon martinav » So Mai 15, 2011 7:15 pm

Super, so Nachrichten liest man gerne. :bounce1:
Bild
Benutzeravatar
martinav
Beutebeschaffer
Beutebeschaffer
 
Beiträge: 21176
Registriert: Mi Apr 14, 2004 10:56 pm

Re: Ilka

Beitragvon Ariellée » Mo Mai 16, 2011 5:18 am

Klasse das sich die Werte so gut erholt haben, drücke euch weiter die Daumen und hoffe das du nicht nochmals solchen Aufregungen ausgesetzt wirst.
WINTER, NEIN DANKE ; ich warte auf den Sommer


Bild
Wer kämpft der kann Verlieren, wer nicht kämpft hat schon Verloren.
Benutzeravatar
Ariellée
In Ehren ergraut
In Ehren ergraut
 
Beiträge: 15392
Registriert: Mi Apr 18, 2007 11:23 am
Wohnort: Mainbernheim

Re: Ilka

Beitragvon Flocke » Mo Mai 16, 2011 11:27 am

Gott sei Dank, dass es Ilka wieder besser geht!

Alles Gute weiterhin!!!

LG Tanja
Benutzeravatar
Flocke
In Ehren ergraut
In Ehren ergraut
 
Beiträge: 436
Registriert: Do Jun 10, 2010 8:08 am
Wohnort: Freiburg

Re: Ilka

Beitragvon Sylvia » Do Mai 26, 2011 10:59 am

Die smal gibt es schlechte Nachrichten. Trotz Chemo ist es zum Rezediv gekommen. Ich bin unendlich traurig und habe kaum noch Hoffnung. :heart:
Bild
Benutzeravatar
Sylvia
In Ehren ergraut
In Ehren ergraut
 
Beiträge: 2568
Registriert: Di Jan 18, 2011 10:55 am

Re: Ilka

Beitragvon Ariellée » Do Mai 26, 2011 11:21 am

Och menno Silvia,
das ist ja alles andere als schön, kann gut nachvoll ziehen wies dir grad geht. :bussi1:
WINTER, NEIN DANKE ; ich warte auf den Sommer


Bild
Wer kämpft der kann Verlieren, wer nicht kämpft hat schon Verloren.
Benutzeravatar
Ariellée
In Ehren ergraut
In Ehren ergraut
 
Beiträge: 15392
Registriert: Mi Apr 18, 2007 11:23 am
Wohnort: Mainbernheim

Re: Ilka

Beitragvon martinav » Do Mai 26, 2011 11:57 am

Och nö :heart: , das tut mir sehr leid Sylvia, lass dich mal drücken!
Bild
Benutzeravatar
martinav
Beutebeschaffer
Beutebeschaffer
 
Beiträge: 21176
Registriert: Mi Apr 14, 2004 10:56 pm

Re: Ilka

Beitragvon Flocke » Do Mai 26, 2011 12:23 pm

Liebe Sylvia,

das tut mir unendlich leid!!! Wie geht es Ilka denn jetzt??? Lass dich mal ganz feste drücken!!!!

Traurige Grüße
Tanja
Benutzeravatar
Flocke
In Ehren ergraut
In Ehren ergraut
 
Beiträge: 436
Registriert: Do Jun 10, 2010 8:08 am
Wohnort: Freiburg

Re: Ilka

Beitragvon BlueEyes » Do Mai 26, 2011 1:41 pm

Oh nein so ein Mist... :heart:
Wie gehts Ilka denn?? Wie wird sie denn jetzt weiter behandelt??
Ich hoffe es geht ihr nicht all zu schlecht... :dog3:
Bild

Natürlich kann man ohne Hund leben,
es lohnt sich nur nicht!
(Heinz Rühmann)
Benutzeravatar
BlueEyes
In Ehren ergraut
In Ehren ergraut
 
Beiträge: 6435
Registriert: Mo Jan 15, 2007 10:52 am
Wohnort: 53332 Bornheim

Re: Ilka

Beitragvon Madze » Do Mai 26, 2011 2:55 pm

Kann mich den anderen nur anschließen. Es tut mir leid, dass Ilka ein Rezidiv hat. Wie geht's ihr denn?
Viele Grüße
Madlon


Die Intelligenz eines Hundes zeigt sich oft in der Fähigkeit, Wege zu finden, wie er einem Befehl nicht gehorchen muss.
Benutzeravatar
Madze
In Ehren ergraut
In Ehren ergraut
 
Beiträge: 2305
Registriert: Mo Aug 02, 2010 8:16 pm
Wohnort: Fürth

Re: Ilka

Beitragvon Sylvia » Do Mai 26, 2011 6:08 pm

Ilka war am Wochenende etwas schlapp, aber sie hatte auch Bauchschmerzen. Ich war mit ihr auch bei unserer Haustierärtzin, die total zufrieden mit ihr war. Sie hatte auch die Lymphknoten abgefühlt. Daher war der Schock besonders groß, als der Arzt in Hofheim am Mittwoch feststellte, dass einige Lymphknoten vergrößert sind. Er hat sie zur Sicherheit punktiert. Leider konnte er nur den Verlust der Remission feststellen. Es ist wohl sehr selten, dass es unter der Chemo zum Rediziv kommt.
Ilka bekommt jetzt Epirubizin, ähnlich dem Doxorubizin, als Versuch wieder die Remission zu erreichen oder wenigstens einen Stillstand im jetzigen Zustands. Falls dies gelingt, wird Epirubizin als Monotherapie weitergeführt. Ansonsten steht noch die Rescue Therapie zur Verfügung. Falls nichts anschlägt ist Ilka austherapiert. Heute hatte Ilka leichte Nebenwirkungen von der Chemo, aber ansonsten geht es ihr gut.
Gestern war ich mit ihr noch am See, dort hatte sie wie immer super viel Spaß und hat eine Stunde lang ihren Dummy aus dem Wasser geholt. Sie hätte noch weitergemacht, aber ich hatte Angst, dass sie sich in ihrem Eifer überanstrengt.
In zwei Wochen müssen wir wieder noch Hofheim und ich kann nur hoffen, dass die Therapie doch noch einmal anschlägt.
Bild
Benutzeravatar
Sylvia
In Ehren ergraut
In Ehren ergraut
 
Beiträge: 2568
Registriert: Di Jan 18, 2011 10:55 am

Re: Ilka

Beitragvon nunni » Do Mai 26, 2011 6:39 pm

Liebe Sylvia,

ich bin in Gedanken bei Euch und hoffe von ganzem Herzen, daß die neue Behandlung erfolgreich verläuft! Nicht den Mut verlieren, Ilka braucht jetzt Deine ganze Liebe und Hoffnung :dog3:
Bild

LG Marita + Zito, einzigartig und unvergessen
_________________________________________
Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren von Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir weggehen.
Benutzeravatar
nunni
In Ehren ergraut
In Ehren ergraut
 
Beiträge: 6475
Registriert: Do Okt 18, 2007 4:17 pm
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Ilka

Beitragvon martinav » Do Mai 26, 2011 7:01 pm

Ach Sylvia, da hätten wir uns ja fast in Hofheim getroffen.
Hier werden ganz kräftig Daumen und Pfoten gedrückt, dass ihr den Krebs trotz des Rückschlags noch lange in Schach halten könnt und dass Ilka noch viele schöne Tage am See verbringen kann, denn alles was Spaß macht ist gut! :zwinker:
Bild
Benutzeravatar
martinav
Beutebeschaffer
Beutebeschaffer
 
Beiträge: 21176
Registriert: Mi Apr 14, 2004 10:56 pm

Re: Ilka

Beitragvon Ariellée » Do Mai 26, 2011 7:36 pm

Silvia hier sind auch sämtliche Daumen und Pfoten für euch gedrückt, hoffentlich stellt sich mit dem Neuen Medi auch das gewünschte Ergebnis ein. Gib die Hoffnung nicht auf.
WINTER, NEIN DANKE ; ich warte auf den Sommer


Bild
Wer kämpft der kann Verlieren, wer nicht kämpft hat schon Verloren.
Benutzeravatar
Ariellée
In Ehren ergraut
In Ehren ergraut
 
Beiträge: 15392
Registriert: Mi Apr 18, 2007 11:23 am
Wohnort: Mainbernheim

Re: Ilka

Beitragvon 99cane99 » So Jun 05, 2011 3:59 pm

Hallo Silvia, wie geht es Euch? Was macht die Maus, schlägt das Mittel an?
Liebe Grüße

Bild
Benutzeravatar
99cane99
Rudelangehöriger
Rudelangehöriger
 
Beiträge: 14385
Registriert: Sa Jan 08, 2005 10:18 am
Wohnort: München

Re: Ilka

Beitragvon Petri » So Jun 05, 2011 4:10 pm

Hallo Silvia,

ich hab es jetzt erst gelesen das es zum Rezidiv gekommen ist. Es tut mir sehr leid, aber ich drücke alle Daumen das die neue Behandlung gut anschlägt.
Wie geht es Ilka denn?
Bild


...und auch drei sind keiner zuviel...
Benutzeravatar
Petri
In Ehren ergraut
In Ehren ergraut
 
Beiträge: 1976
Registriert: Mi Jul 15, 2009 10:07 am
Wohnort: Gevelsberg

VorherigeNächste

Zurück zu Eure Geschichten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste