SOS für Rio

Was habt ihr mit euren Lieblingen erlebt?

Moderator: Rudelangehörige

Re: SOS für Rio

Beitragvon Ariellée » Mo Mär 11, 2013 6:57 pm

Bin auch ganz dolle am Daumen drücken :daumen :daumen :daumen :daumen :daumen :daumen
WINTER, NEIN DANKE ; ich warte auf den Sommer


Bild
Wer kämpft der kann Verlieren, wer nicht kämpft hat schon Verloren.
Benutzeravatar
Ariellée
In Ehren ergraut
In Ehren ergraut
 
Beiträge: 15392
Registriert: Mi Apr 18, 2007 11:23 am
Wohnort: Mainbernheim

Re: SOS für Rio

Beitragvon 99cane99 » Mo Mär 11, 2013 7:34 pm

Ich drücke natürlich auch ganz feste mit :daumen :daumen :daumen :daumen :daumen
Liebe Grüße

Bild
Benutzeravatar
99cane99
Rudelangehöriger
Rudelangehöriger
 
Beiträge: 14385
Registriert: Sa Jan 08, 2005 10:18 am
Wohnort: München

Re: SOS für Rio

Beitragvon nunni » Mo Mär 11, 2013 8:33 pm

Ich hoffe mit...und drücke mit :daumen

Wie gehts denn?
Bild

LG Marita + Zito, einzigartig und unvergessen
_________________________________________
Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren von Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir weggehen.
Benutzeravatar
nunni
In Ehren ergraut
In Ehren ergraut
 
Beiträge: 6475
Registriert: Do Okt 18, 2007 4:17 pm
Wohnort: Mönchengladbach

Re: SOS für Rio

Beitragvon 99cane99 » Di Mär 12, 2013 5:10 am

Wie war denn Eure Nacht?
Liebe Grüße

Bild
Benutzeravatar
99cane99
Rudelangehöriger
Rudelangehöriger
 
Beiträge: 14385
Registriert: Sa Jan 08, 2005 10:18 am
Wohnort: München

Re: SOS für Rio

Beitragvon Angy » Di Mär 12, 2013 7:30 am

Da ich selbst wegen einer Erkältung krank geschrieben bin, passt es gerade, und ich kann ihn "beobachten".

Gestern war Rio den ganzen Tag drin.

Entleert hat er sich tagsüber nicht.

Am Nachmittag wollte er seine Gassirunde. Auch da hat er sich nicht entleert.

Außer am Morgen das bisschen Rind und Pansen, hat er bis Abend nichts zu sich nehmen wollen.

Am Abend habe ich Putenschnitzel gedünstet, das hat er mit Appetit gefressen.

In der Nacht war er einmal draußen.

Leider ist schon wieder alles zu geschneit, so dass man das Ergebns nicht sehen kann. :-(

Ich hoffe, dass er heute tagsüber mal raus geht.
Benutzeravatar
Angy
Draufgänger
Draufgänger
 
Beiträge: 186
Registriert: Fr Jan 09, 2009 12:12 am
Wohnort: Markkleeberg

Re: SOS für Rio

Beitragvon martinav » Di Mär 12, 2013 5:55 pm

Ich werte das mal als gutes Zeichen, dass Rio sich nicht mehr so oft entleeren muss und drücke weiter die Daumen! :daumen :daumen :daumen
Bild
Benutzeravatar
martinav
Beutebeschaffer
Beutebeschaffer
 
Beiträge: 21177
Registriert: Mi Apr 14, 2004 10:56 pm

Re: SOS für Rio

Beitragvon Angelika und Iron » Di Mär 12, 2013 6:02 pm

.... hier sind auch alle Daumen und Pfoten gedrückt !!!


:daumen :daumen :daumen :daumen :daumen :daumen


Angelika mit Maxi
Benutzeravatar
Angelika und Iron
In Ehren ergraut
In Ehren ergraut
 
Beiträge: 376
Registriert: Do Jan 11, 2007 9:16 pm
Wohnort: bei München

Re: SOS für Rio

Beitragvon 99cane99 » Mi Mär 13, 2013 5:15 am

Weiterhin gute Besserung für Euch beide :daumen
Liebe Grüße

Bild
Benutzeravatar
99cane99
Rudelangehöriger
Rudelangehöriger
 
Beiträge: 14385
Registriert: Sa Jan 08, 2005 10:18 am
Wohnort: München

Re: SOS für Rio

Beitragvon Angy » Mi Mär 13, 2013 1:15 pm

Tagsüber entleert er sich noch immer nicht.

Letzte Nacht war er dafür zweimal draußen. Das ist so etwas von ärgerlich, weil wir nicht sehen können, was da geschiet.

Heute früh war wieder Neuschnee und alles verdeckt. :-(

Zu Kräften ist er wieder gekommen. Er frisst zwar noch nicht alles, was ihm angeboten wird, aber wenn wir seinen Appetit treffen,
dann legt Rio richtig los.

Die Behandlung geht erstmal per Telefon weiter.

Der HP konnte ich nun auch noch nicht sagen, ob der Durchfall weg ist.

Wir hatten letzte Nacht versucht, ihn nicht raus zu lassen, damit er sich vielleicht mal wieder drin entleert.

Aber das ging gar nicht. Er hörte nicht auf zu Bellen. Da blieb uns nichts anderes übrig, als ihn letztendlich doch raus zu lassen.

Wir werden wohl mal fremd schlafen müssen. Denn die anderen beide Male hat er sich ja in unserer Abwesenheit entleert. ;-)

Wir sollen bis heute Abend die Globuli trotzdem noch weiter geben.

Am Montag 18 Uhr haben wir einen Termin bei der HP in der Praxis.
Benutzeravatar
Angy
Draufgänger
Draufgänger
 
Beiträge: 186
Registriert: Fr Jan 09, 2009 12:12 am
Wohnort: Markkleeberg

Re: SOS für Rio

Beitragvon martinav » Mi Mär 13, 2013 9:44 pm

Es wäre ja wirklich nicht schlecht, wenn ihr mal sehen könntet, was hinten rauskommt. Vielleicht ist es gar nicht mehr schlimm, Rios Allgemeinbefinden scheint sich ja zu bessern. Wir drücken weiter! :daumen
Bild
Benutzeravatar
martinav
Beutebeschaffer
Beutebeschaffer
 
Beiträge: 21177
Registriert: Mi Apr 14, 2004 10:56 pm

Re: SOS für Rio

Beitragvon martinav » Sa Mär 16, 2013 11:18 am

Hallo Angy,

wie geht es Rio?
Bild
Benutzeravatar
martinav
Beutebeschaffer
Beutebeschaffer
 
Beiträge: 21177
Registriert: Mi Apr 14, 2004 10:56 pm

Re: SOS für Rio

Beitragvon Ariellée » Sa Mär 16, 2013 6:08 pm

Hallo Angy, wie geht es Rio.
WINTER, NEIN DANKE ; ich warte auf den Sommer


Bild
Wer kämpft der kann Verlieren, wer nicht kämpft hat schon Verloren.
Benutzeravatar
Ariellée
In Ehren ergraut
In Ehren ergraut
 
Beiträge: 15392
Registriert: Mi Apr 18, 2007 11:23 am
Wohnort: Mainbernheim

Re: SOS für Rio

Beitragvon Angy » Sa Mär 23, 2013 6:48 pm

Vielen Dank für Euren Beistand und Mitgefühl.

Rio geht es wieder den Umständen entsprechend gut.

Er frisst wieder normal.

Als wir letzten Montag bei der HP waren, haben wir die Globuli ersteinmal testen lassen, weil die Behandlung vorher ja nur per Telefon erfolgt ist.

Auf die Nux vomica C30 in Verbindung mit den Sachen, die er bereits einnimmt, hat das Bioresonanzgerät völlig verrückt gespielt. Im positiven Sinne.
Deshalb bekommt Rio die Nux.... jetzt zusätzlich.

Mal sehen wie es weiter geht.

lG der tapfere Rio und Angy
Benutzeravatar
Angy
Draufgänger
Draufgänger
 
Beiträge: 186
Registriert: Fr Jan 09, 2009 12:12 am
Wohnort: Markkleeberg

Re: SOS für Rio

Beitragvon 99cane99 » Sa Mär 23, 2013 7:00 pm

Schön, dass es besser geht und ich drücke Euch feste die Daumen, dass es so bleibt.
Liebe Grüße

Bild
Benutzeravatar
99cane99
Rudelangehöriger
Rudelangehöriger
 
Beiträge: 14385
Registriert: Sa Jan 08, 2005 10:18 am
Wohnort: München

Re: SOS für Rio

Beitragvon Ariellée » Sa Mär 23, 2013 7:27 pm

Freu mich das es euch besser geht und die Daumen bleiben für euch selbstverständlich weiter gedrückt. :daumen :daumen :daumen
WINTER, NEIN DANKE ; ich warte auf den Sommer


Bild
Wer kämpft der kann Verlieren, wer nicht kämpft hat schon Verloren.
Benutzeravatar
Ariellée
In Ehren ergraut
In Ehren ergraut
 
Beiträge: 15392
Registriert: Mi Apr 18, 2007 11:23 am
Wohnort: Mainbernheim

VorherigeNächste

Zurück zu Eure Geschichten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

cron