Wölfi

Was habt ihr mit euren Lieblingen erlebt?

Moderator: Rudelangehörige

Beitragvon Soka » Fr Okt 12, 2007 8:52 pm

Hallo Steffi und Wölfi,

das sind immer die schönsten Tage, an die man sich
gerne zurück erinnert.
Wölfi hat ein großes Glück mit ihrer Familie und ihr
habt ein riesen Glück mit Wölfi...was will man mehr...

Ich wünsche euch noch eine ganz lange gemeinsame Zeit :heart2:

Alles Liebe Petra und Jimmy
Bild
Benutzeravatar
Soka
In Ehren ergraut
In Ehren ergraut
 
Beiträge: 634
Registriert: Di Nov 15, 2005 2:31 pm
Wohnort: Zwischen WHV und OL

Beitragvon hansi » Sa Okt 13, 2007 8:18 am

Hallo Steffi

11 Jahre, das ist eine solche Ewigkeit für einen Hund und Du warst und bist dabei Wölfi weiterhin zu begleiten.
Es ist so schön, dass Wölfi ihren Spass hat. Daran hast Du einen ganz ganz grossen Anteil.
Freue mich auf weitere schöne Berichte von Dir!

liebe Grüsse

Hansi
Ein Volk was seine Fremden nicht schützt wird bald untergehen (J.W. von Goethe)

Hansi, Petra und Percy
Ty und Timmy, wir werden Euch nie vergessen
hansi
In Ehren ergraut
In Ehren ergraut
 
Beiträge: 1320
Registriert: So Mai 14, 2006 9:14 am
Wohnort: Dortmund

Beitragvon Daggy und Mora » Sa Okt 13, 2007 10:15 am

Happy Jubiläum! Wölfi macht das alles so souverän, da gehen noch ein paar Jahre ins Land.

LG Daggy
Es geht nicht darum, dem Leben mehr Tage zu geben, sondern den Tagen mehr Leben - Cicley Saunders
Benutzeravatar
Daggy und Mora
In Ehren ergraut
In Ehren ergraut
 
Beiträge: 2413
Registriert: Di Nov 22, 2005 1:53 pm

Beitragvon 99cane99 » Sa Okt 13, 2007 6:46 pm

Hallo Steffi,

das sind doch schöne Jahrestage und Erinnerungen.
Schön, dass es Wölfi gut geht und dass Ihr schon so lange
zusammen seit.

Ich wünsche Euch noch viele weitere Jahre.

Liebe Grüße
Liebe Grüße

Bild
Benutzeravatar
99cane99
Rudelangehöriger
Rudelangehöriger
 
Beiträge: 14385
Registriert: Sa Jan 08, 2005 10:18 am
Wohnort: München

Beitragvon pralinchenx » Sa Okt 13, 2007 8:02 pm

Oh ja...11 Jahre sind wirklich lange. Aber ihr habt ja noch ein paar mehr vor euch - also genießt sie mal einfach! :heart2:
Liebe Grüße von Heike und Leon mit Pepe und Luna im Herzen und einer verrückten Kaya, dem crazy Jake und Teufelchen Kalle an der Leine 8)
-------------------------------------------------------
Das Lächeln der Delfine ist die größte Täuschung der Natur (Ric O'Barry)
Benutzeravatar
pralinchenx
In Ehren ergraut
In Ehren ergraut
 
Beiträge: 1097
Registriert: Sa Jun 04, 2005 2:56 pm
Wohnort: Neustadt am Rübenberge

Beitragvon Wölfispitz » So Okt 14, 2007 9:03 am

Danke noch mal an euch alle. Natürlich bin ich überglücklich, dass Wölfi sich für uns entschieden hat und einen besseren Hund hätten wir wirklich nicht bekommen können. Mit vielen Hunden hatten wir schon geliebäugelt, aber keiner war so wie Wölfi. Ich hoffe auch, dass sie noch laaaange bei mir bleibt :heart2: .

LG
Steffi und Wölfi
Benutzeravatar
Wölfispitz
In Ehren ergraut
In Ehren ergraut
 
Beiträge: 1121
Registriert: Do Okt 05, 2006 7:37 pm
Wohnort: Marburg

Beitragvon Daggy und Mora » So Nov 25, 2007 12:16 pm

Hallo,

wie gehts eigentlich Wölfi mittlerweile? Steffi schreib doch mal ganz kurz eine Aktualisierung. Musste irgendwie gerade an Euch denken und hoffe, es ist alles ok bei Euch.

LG Daggy
Es geht nicht darum, dem Leben mehr Tage zu geben, sondern den Tagen mehr Leben - Cicley Saunders
Benutzeravatar
Daggy und Mora
In Ehren ergraut
In Ehren ergraut
 
Beiträge: 2413
Registriert: Di Nov 22, 2005 1:53 pm

Beitragvon habibsanna » So Nov 25, 2007 12:21 pm

Hallo,
ich musste auch an Steffi und Wölfi denken und hab ihr vor ein paar Tagen eine PN geschrieben, aber leider nichts gehört. Ich hoffe sie ist in Urlaub oder so (oder ist sie auch gegangen :heart: ??)
Steffi, meld dich doch mal, wie geht es unserem Forumsspitz
Sanna
Sanna, Skip und nie vergessen Paule
Benutzeravatar
habibsanna
In Ehren ergraut
In Ehren ergraut
 
Beiträge: 700
Registriert: Do Aug 24, 2006 3:20 pm
Wohnort: jwd

Re: Wölfi

Beitragvon Wölfispitz » Di Jun 29, 2010 12:36 pm

Da ich hier eigentlich nicht mehr schreibe, aber doch kurz das Bedürfnis hatte Wölfis Geschichte mal zu updaten, melde ich mich kurz hier, um vielleicht auch noch anderen Betroffenen Hoffnung zu machen.

Wölfi lebt noch, sie ist am 01.05. 14 Jahre alt geworden. Sie ist für ihr Alter noch sehr fit, läuft teilweise noch sehr recht große Runden für sie mit. Mittlerweile ist sie zwar fast taub und fast blind, kann sich aber noch gut orientieren. Ich denke ihr Freund Rudi, der im letzten September zu uns gezogen ist, gibt ihr auch noch einen guten Anstoß zum fit bleiben.

Wir haben unsere Entscheidung für die Chemo nie bereut und Wölfi hat so ein zweites Leben geschenkt bekommen, auch wenn es knapp und eine sehr harte Zeit war. Bald werden es 4 Jahre seit der Diagnose.

Ich wünsche allen, die gerade eine schwere Zeit durchmachen, durchgemacht haben und noch durchmachen werden viel Kraft und soviel Glück wie wir hatten.

Bye
"Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken"
Benutzeravatar
Wölfispitz
In Ehren ergraut
In Ehren ergraut
 
Beiträge: 1121
Registriert: Do Okt 05, 2006 7:37 pm
Wohnort: Marburg

Re: Wölfi

Beitragvon maria.h » Di Jun 29, 2010 12:42 pm

Das ist aber schön zu lesen.... :heart2:

Ich wünsch Euch noch viel gute und wertvolle Zeit miteinander. Es wäre schön öfters von Euch zu hören...
Viele Grüße aus der Pfalz,
Patentante von Mike
Maria & Arno
Menschen die alles haben, haben meißtens jemanden für alles. Sonst wäre schnell alles zu viel!
Bild
Maria's Shop
Benutzeravatar
maria.h
Rudelangehöriger
Rudelangehöriger
 
Beiträge: 7991
Registriert: Di Feb 15, 2005 7:59 am
Wohnort: Near Greencity

Re: Wölfi

Beitragvon BlueEyes » Di Jun 29, 2010 1:32 pm

Hallo Steffi,

ich freu mich so nochmal was von dir un dWölfi zu lesen...

Toll das es Wölfi alters entsprechend gut geht...wünsche Euch noch weiterhin eine schöne Zeit miteinander...
:dog3:
Bild

Natürlich kann man ohne Hund leben,
es lohnt sich nur nicht!
(Heinz Rühmann)
Benutzeravatar
BlueEyes
In Ehren ergraut
In Ehren ergraut
 
Beiträge: 6434
Registriert: Mo Jan 15, 2007 10:52 am
Wohnort: 53332 Bornheim

Re: Wölfi

Beitragvon martinav » Di Jun 29, 2010 9:08 pm

Hallo Steffi,

das ist ja eine nette Überraschung.
Schon oft habe ich mich gefragt, ob Wölfi noch lebt ... ob es ihr gut geht ...

Danke für dein Update, ich wünsche euch weiterhin alles Gute!
Bild
Benutzeravatar
martinav
Beutebeschaffer
Beutebeschaffer
 
Beiträge: 21174
Registriert: Mi Apr 14, 2004 10:56 pm

Re: Wölfi

Beitragvon 99cane99 » Mi Jun 30, 2010 4:16 am

Schön dass es Wölfi so gut geht, weiter so. :bounce1:
Liebe Grüße

Bild
Benutzeravatar
99cane99
Rudelangehöriger
Rudelangehöriger
 
Beiträge: 14385
Registriert: Sa Jan 08, 2005 10:18 am
Wohnort: München

Re: Wölfi

Beitragvon Wölfispitz » Do Jul 21, 2011 12:00 pm

Auch dieses Thema kommt nun zum Ende.

Am Montag den 18.07.2011 schloss Wölfi nach 15 Jahren, 2 Monaten und 18 Tagen für immer ihre Augen. Sie durfte in Frieden im Kreise ihrer Familie gehen und schlief innerhalb von Sekunden friedlich ein. Es war ein kurzer Kampf und es ging alles innerhalb eines Tages. Mittags haben wir es noch mit Infusionen versucht und wir wollten den nächsten Tag abwarten. Sie hatte unheimlich Magenkrämpfe, die mit Schmerzmitteln gelindert werden konnten. Ihr Abendessen hat sie noch zu sich genommen, doch es ging rapide abwärts, so dass ich mich dafür eintschied sie am selben Tag noch gehen zu lassen.

Sie hinterlässt eine große Lücke, mehr als die Hälfte meines Lebens waren wir unzertrennlich. Sie war mein Seelenhund, mein Ein und Alles. Sie hat mich sehr geprägt und es zerreißt mir das Herz. Aber ich bereue die Entscheidung nicht, für sie war es der richtige Zeitpunkt und ich freue mich für sie, dass die das weltliche Leben nun hinter sich hat.

Sie hat damals so gegen den Krebs gekämpft und hat ihn besiegt. Wir haben noch knapp 5 Jahre geschenkt bekommen, in denen sie alt werden durfte. Wir haben die Zeit genossen, auch wenn wir oft an den Abschied gedacht haben.

:heart: :heart: :heart: :heart: :heart: :heart: :heart: :heart: :heart: :heart: :heart: :heart: :heart: :heart:

Liebe Wölfi,

wir sehen uns wieder und in meinem Herzen wirst du immer bei mir sein. Keine Macht der Welt kann unsere Liebe trennen, ich liebe dich. :heart2: :heart: :heart2:

Diese Geschichte ist geschrieben und hat ein gutes Ende genommen. Es lohnt sich immer zu kämpfen!!!
"Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken"
Benutzeravatar
Wölfispitz
In Ehren ergraut
In Ehren ergraut
 
Beiträge: 1121
Registriert: Do Okt 05, 2006 7:37 pm
Wohnort: Marburg

Re: Wölfi

Beitragvon BlueEyes » Do Jul 21, 2011 12:15 pm

:heart: :heart: :heart: :heart: :heart: :heart: :heart: :heart: :heart: :heart: :heart: :heart: :heart:

Liebe Steffi,

mein Beileid das Deine liebe Wölfi nun ins Land des Regenbogen gegangen ist und Danke das du uns Bescheid gegeben hast.
Die Geschichte ist nun zu Ende... :heart: das stimmt und Wölfi war der beste Beweis das es sich wirklich lohnt zu kämpfen...da hast du Recht..!!!

Ich wünsche Dir für die nächste Zeit ganz viel Kraft. Denk immer daran Wölfi konnte es nicht besser haben als bei Dir und sie hat ein wirklich stolzes Alter erreicht. :dog3:
Bild

Natürlich kann man ohne Hund leben,
es lohnt sich nur nicht!
(Heinz Rühmann)
Benutzeravatar
BlueEyes
In Ehren ergraut
In Ehren ergraut
 
Beiträge: 6434
Registriert: Mo Jan 15, 2007 10:52 am
Wohnort: 53332 Bornheim

VorherigeNächste

Zurück zu Eure Geschichten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 6 Gäste

cron