Eine Frage an Alle

Alle möglichen Erziehungsfragen

Moderator: Rudelangehörige

Re: Eine Frage an Alle

Beitragvon 99cane99 » Fr Aug 06, 2010 6:28 pm

martinav hat geschrieben:Das Thema des Forums wird immer "Du bist nicht allein" bzw. die "malignen Lymphome" sein aber ich finde, ein paar andere Themen am Rande schaden dem Forum bestimmt nicht. :zwinker:
Hoffentlich versteht das jetzt niemand falsch, als wir bei Ayla vor über 6 Jahren die Diagnose bekamen war ich dankbar, dass es dieses Forum gab, ich war dankbar für den Trost, Tipps, fürs Mutmachen und Daumendrücken. Das alles gebe ich gerne weiter ... seit 6 Jahren bin ich hier im Forum, als Mod so gut wie jeden Tag ... ich könnte es wahrscheinlich nicht, wenn nicht auch mal andere Themen zur Sprache kämen. Ayla ist noch bei uns, viele andere Hunde mussten leider viel zu früh über die Regenbogenbrücke gehen. Einige von uns kennen sich seit Jahren, nicht wenige sogar persönlich ... das Erlebte, die Trauer verbindet uns aber das Leben geht weiter, es ziehen neue Fellnasen ein, allein daraus ergeben sich andere Themen und unser Wichteln z. B. ist doch auch immer sehr nett und ich hoffe bzw. glaube nicht, dass das eigentliche Thema dieses Forums darunter leidet.

Keine Angst, wir sind ein spezielles Forum und werden es auch bleiben!



Den Worten von Martina kann ich mich nur anschließen, genau das macht "unser" Forum aus, das gewisse Etwas.
Liebe Grüße

Bild
Benutzeravatar
99cane99
Rudelangehöriger
Rudelangehöriger
 
Beiträge: 14385
Registriert: Sa Jan 08, 2005 10:18 am
Wohnort: München

Vorherige

Zurück zu Mein Hund zieht

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron