Kauknochen

Moderator: Rudelangehörige

Kauknochen

Beitragvon BlueEyes » Di Jul 17, 2012 8:27 am

Könnt ihr mal gucken und mir sagen was ihr davon haltet??

http://www.zooplus.de/shop/hunde/hundes ... hen/298799
Bild

Natürlich kann man ohne Hund leben,
es lohnt sich nur nicht!
(Heinz Rühmann)
Benutzeravatar
BlueEyes
In Ehren ergraut
In Ehren ergraut
 
Beiträge: 6436
Registriert: Mo Jan 15, 2007 10:52 am
Wohnort: 53332 Bornheim

Re: Kauknochen

Beitragvon martinav » Di Jul 17, 2012 10:08 am

Angi, ich weiß nicht, was ich davon halten soll.

Der ist nur zum darauf herumkauen und nicht zum Verzehr gedacht, wenn ich das richtig interpretiere.
Es kann ja nicht nur aus Maisstärke sein, dann könnte es ja leicht verzehrt werden. Was ist also noch enthalten?
Ist vielleicht gesünder als Plastikteile mit Weichmachern aber wie verhält sich das mit der Schutzfolie? Und zum Aroma in den Knochen finde ich auch keine Hinweise.
Bild
Benutzeravatar
martinav
Beutebeschaffer
Beutebeschaffer
 
Beiträge: 21176
Registriert: Mi Apr 14, 2004 10:56 pm

Re: Kauknochen

Beitragvon BlueEyes » Di Jul 17, 2012 10:23 am

Danke Martina für deine Infos. Genau das waren auch meine unklaren Fragen.

Ich lass es besser, gibt weiterhin Rinderohren und sein Baumwolltau :-)
Bild

Natürlich kann man ohne Hund leben,
es lohnt sich nur nicht!
(Heinz Rühmann)
Benutzeravatar
BlueEyes
In Ehren ergraut
In Ehren ergraut
 
Beiträge: 6436
Registriert: Mo Jan 15, 2007 10:52 am
Wohnort: 53332 Bornheim

Re: Kauknochen

Beitragvon Ariellée » Di Jul 17, 2012 11:15 am

mir ist das Teil auch äußerst suspekt, da ist trockne Kopfhaut, Rinderohr oder ein Stück frischer Rinderbrustknochen hundert mal besser. Die Aromastoffe in diesem komischen Knochen sind bestimmtlich keine Echten sondern künstliche oder Naturidentische und die sind alles andre als gesund.
WINTER, NEIN DANKE ; ich warte auf den Sommer


Bild
Wer kämpft der kann Verlieren, wer nicht kämpft hat schon Verloren.
Benutzeravatar
Ariellée
In Ehren ergraut
In Ehren ergraut
 
Beiträge: 15392
Registriert: Mi Apr 18, 2007 11:23 am
Wohnort: Mainbernheim

Re: Kauknochen

Beitragvon 99cane99 » Fr Jul 20, 2012 6:12 pm

Oh das sieht ja komisch da würd ich auch lieber bei Rinderohren oder ähnliches bleiben.
Liebe Grüße

Bild
Benutzeravatar
99cane99
Rudelangehöriger
Rudelangehöriger
 
Beiträge: 14385
Registriert: Sa Jan 08, 2005 10:18 am
Wohnort: München


Zurück zu Ernährung beim gesunden Hund

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron